Pull down to refresh...
zurück

TOP POT: Mediterran marinierter Seeteufel

Diese Woche zeigt uns Christoph Brändle vom Restaurant Hafen Buffet in Rorschach, wie man einen feinen mediterran marinierten Seeteufel zubereitet. Hier geht es zum Rezept.

20.02.2021 / 13:00 / von: mle
Seite drucken Kommentare
0
Diese Woche zeigt uns Christoph Brändle vom Restaurant Hafen Buffet in Rorschach...

Diese Woche zeigt uns Christoph Brändle vom Restaurant Hafen Buffet in Rorschach...

...wie man einen feinen mediterran marinierten Seeteufel zubereitet. (Bilder: TELE TOP)

...wie man einen feinen mediterran marinierten Seeteufel zubereitet. (Bilder: TELE TOP)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

video

Für vier Personen

4 Stk   Seeteufel

1 Stk   Zitrone

1 Stk   Orange

2 dl     Olivenöl

2 dl     Weisswein

50 g    getrocknete Tomaten

50 g    Oliven ohne Stein

50 g    Butter

Salz/Pfeffer

Kräuter Rosmarin, Salbei, Oregano und Thymian


Zubereitung:

Seeteufel parieren und halbieren, Zeste von Zitrone und Orange, Tomaten und Oliven grob zusammenschneiden, Kräuter zupfen.

Seeteufel mit Kräuter, Zeste, Tomaten, Oliven und Olivenöl marinieren. Marinierter Seeteufel mit Salz und Pfeffer würzen und Weisswein beigeben. Bei 200°C 8 bis 12 Minuten im Ofen garen. Seeteufel aus Marinade nehmen und warm stellen. Marinade einkochen und mit Butter aufmontieren. Seeteufel anrichten und mit Marinade nappieren.

Dazu passt hervorragend ein sämiger Weissweinrisotto.


Weinempfehlung

Die Vinothek Gran Reserva empfiehlt dazu einen Mara Martin Godello Monterrei DO.

Dieser Godello versteht es bestens, mit seiner mineralisch-frischen, lebendigen und gleichzeitig vielschichtigen Art zu begeistern. Im Duft zeigen sich eine Reihe Zitrusfrüchte, assistiert von Noten weisser Blüten, grünem Apfel und Gewürzen. Am Gaumen körperreich mit präzisem Fokus, einem angenehmen Spiel von Frische.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare