Pull down to refresh...
zurück

80-jährige E-Bike-Fahrerin wird von Anhänger überrollt und stirbt

Eine 80-jährige Frau ist in Regensdorf mit ihrem E-Bike gestürzt und von einem Traktoranhänger überrollt worden. Die Rettungskräfte konnten nur noch den Tod der Frau feststellen.

28.03.2020 / 17:15 / von: pwa
Seite drucken Kommentare
2
Die Frau stürzte neben dem Traktor mit Anhänger und wurde überrollt. (Bild: brk-news.ch)

Die Frau stürzte neben dem Traktor mit Anhänger und wurde überrollt. (Bild: brk-news.ch)

Die genaue Unfallursache ist noch unklar und wird untersucht. (Bild: brk-news.ch)

Die genaue Unfallursache ist noch unklar und wird untersucht. (Bild: brk-news.ch)

2
Schreiben Sie einen Kommentar

Am Samstagnachmittag ist eine 80-jährige Frau mit ihrem E-Bike auf einer Quartierstrasse in Regensdorf bergauf gefahren. In der Gegenrichtung war ein Traktor mit Anhänger unterwegs. Wie die Kantonspolizei Zürich mitteilt, ist die Frau aus unbekannten Gründen auf der Höhe des entgegenkommenden Traktors gestürzt. Sie wurde daraufhin vom Anhänger des Traktors überrollt. Die ausgerückten Rettungskräfte konnten nur noch den Tod der Frau feststellen. 

Die genaue Unfallursache ist noch unbekannt und wird nun durch die Kantonspolizei Zürich und die Staatsanwaltschaft abgeklärt. 

Beitrag erfassen

Conny
am 30.03.2020 um 14:06
Und warum ist eine 80 jährige (mit Velo) überhaupt draussen unterwegs?
P.Ramon
am 29.03.2020 um 08:50
Und wieso muss ein Traktor durch enge 30 Zonen? Wegen 2 Minuten Abkürzung?