Pull down to refresh...
zurück

Oktoberfest Winterthur abgesagt

Dieses Jahr gibt es kein «O'zapft is» in Winterthur. Trotz des Entscheids des Bundesrates hat das OK vom Oktoberfest Winterthur entschieden, die Veranstaltung dieses Jahr abzusagen.

13.08.2020 / 16:49 / von: asl
Seite drucken Kommentare
0
Das OK vom Oktoberfest Winterthur hat sich dafür entschieden, die Veranstaltung dieses Jahr aufgrund der aktuellen Lage abzusagen. (Archivbild: fotofest.ch)

Das OK vom Oktoberfest Winterthur hat sich dafür entschieden, die Veranstaltung dieses Jahr aufgrund der aktuellen Lage abzusagen. (Archivbild: fotofest.ch)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Dieses Jahr wird in Winterthur kein Oktoberfest gefeiert. Wie das OK am Donnerstag mittelt, wird der Event aufgrund der Coronapandemie auf nächstes Jahr verschoben. Dies, obwohl der Bundesrat ab dem 1. Oktober Grossveranstaltungen in der Schweiz wieder erlaubt.

Zum Schutz von Besucher, Mitarbeitenden und aufgrund des finanziellen Risikos heisst es in Winterthur erst am 21. Oktober 2021 wieder: «O'zapft is».

Beitrag erfassen

Keine Kommentare