Pull down to refresh...
zurück

Winzer freuen sich über kalte Temperaturen

Nach dem Frühlingswetter von letzter Woche sind die Temperaturen am Montag eingebrochen. Besonders in der Landwirtschaft können solche Temperatureinstürze verheerende Folgen haben. Die Weinbauer der Region, sprechen aber von grossem Wetterglück.

24.03.2020 / 17:26 / von: nhe
Seite drucken Kommentare
0
Die Winzer aus Weinfelden freuen sich über den Temperaturstruz. (Screenshot: TELE TOP)

Die Winzer aus Weinfelden freuen sich über den Temperaturstruz. (Screenshot: TELE TOP)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Der Winzer Benno Forster ist zufrieden: Die winterlichen Temperaturen sind die letzte Rettung, für seine Reben. Während dem frühlingshaften Wetter haben sich die Weinpflanzen rasant entwickelt. Erste Knospen haben sich bereits gebildet.

Die Frostnacht, hat dem Austreiben der Reben nun ein Ende gesetzt. Das Weinjahr lief somit perfekt an - und dennoch, kann sich das alles noch ändern.

Winzer Benno Forster redet im Interview mit TELE TOP über seine Reben und den Temperatureinsturz:

video

Beitrag erfassen

Keine Kommentare