Pull down to refresh...
zurück

Fahrzeug auf Ausstellungsplatz in Niederuzwil SG in Vollbrand

Auf einem Ausstellungsplatz in Niederuzwil SG ist in der Nacht auf Samstag ein Fahrzeug in Vollbrand gestanden. Der Brand konnte gelöscht werden. Spezialisten klären derweil ab, ob es sich beim Brand um Brandstiftung handelt.

15.08.2020 / 16:04 / von: szw/sda
Seite drucken Kommentare
0
Die Ursache für den Autobrand in Niederuzwil SG in der Nacht auf Samstag wird noch genauer abgeklärt. (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)

Die Ursache für den Autobrand in Niederuzwil SG in der Nacht auf Samstag wird noch genauer abgeklärt. (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

In der Nacht auf Samstag hat die Feuerwehr ein brennendes Auto auf einem Ausstellungsplatz in Niederuzwil SG gelöscht. Spezialisten klären nun ab, ob es sich um Brandstiftung handelt.

Eines der auf dem Ausstellungsplatz an der Henauerstrasse zum Verkauf parkierten Autos stand bereits im Vollbrand, als die Einsatzkräfte um ein Uhr dort eintrafen. An zwei weiteren Autos habe es Folgeschäden gegeben, teilte die St.Galler Polizei mit.

Spezialisten des Kompetenzzentrums Forensik klärten nun die Ursache ab. Der Sachschaden beträgt rund 5000 Franken.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare