Pull down to refresh...
zurück

Scheune in Neunkirch komplett niedergebrannt

Am Dienstagmittag brannte in Neunkirch im Kanton Schaffhausen eine Scheune nieder. Der Sachschaden konnte noch nicht beziffert werden. Verletzt wurde niemand.

24.03.2020 / 21:25 / von: rme
Seite drucken Kommentare
0
In Neunkirch ist eine Scheune Opfer der Flammen geworden. (Bild: Schaffhauser Polizei)

In Neunkirch ist eine Scheune Opfer der Flammen geworden. (Bild: Schaffhauser Polizei)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Um 16.45 Uhr am Dienstagnachmittag ging bei der Einsatzzentrale der Schaffhauser Polizei die Meldung ein, dass in Neunkirch eine Scheune in Vollbrand stehe. Die Feuerwehr Mittelklettgau und der Feuerverband HOT (Hallau-Oberhallau-Trasadingen) konnten den Brand rasch unter Kontrolle bringen.

Sie konnten jedoch das Niederbrennen der Scheune nicht mehr verhindern, schreibt die Schaffhauser Polizei. Die Brandursache und die Höhe des entstandenen Sachschadens werden jetzt ermittelt.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare